alarmieren


alarmieren
Alarm
»Gefahrmeldung; Beunruhigung«: Das seit spätmhd. Zeit bezeugte Substantiv (spätmhd. alerm, frühnhd. Alarm‹a›, Alerman, Lerman) stammt wie entspr. frz. alarme aus gleichbed. it. allarme. Das it. Wort selbst ist durch Zusammenziehung aus dem militär. Ruf all'arme! »zu den Waffen!« entstanden. Das zugrunde liegende Substantiv it. arma »Waffe« (Plural arme »Waffen«) beruht auf spätlat. arma »Waffe«, das sich aus klass.-lat. arma (Neutr. Plur.) »Waffen« (vgl. Armee) entwickelt hat. – Dazu: alarmieren »Warnzeichen geben; beunruhigen« (17. Jh., nach gleichbed. frz. alarmer). – Vgl. auch den Artikel Lärm.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alarmieren — (frz.), beunruhigen, zu den Waffen zusammenrufen (s. Alarm) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • alarmieren — V. (Mittelstufe) die Rettungsdienste zu Hilfe rufen Beispiel: Als sie das Feuer sah, alarmierte sie sofort die Feuerwehr …   Extremes Deutsch

  • alarmieren — Alarm geben; Alarm schlagen; aufzeigen; Alarm auslösen; warnen * * * alar|mie|ren [alar mi:rən] <tr.; hat: 1. zum Einsatz, zu Hilfe rufen: die Polizei, die Feuerwehr alarmieren. 2. in große Unruhe, Sorge versetzen und warnend wirken: a) der… …   Universal-Lexikon

  • alarmieren — 1. Alarm auslösen/geben/schlagen, zu Hilfe rufen, zum Einsatz rufen. 2. a) aufhorchen lassen, aufschrecken, beunruhigen, in Unruhe versetzen, warnen. * * * alarmieren:1.〈zumEinsatzrufen〉Alarmgeben/schlagen·Lärmschlagen–2.⇨warnen(1)–3.⇨beunruhigen(… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • alarmieren — a·lar·mie·ren; alarmierte, hat alarmiert; [Vt] 1 jemanden alarmieren jemanden zum Einsatz, zu Hilfe rufen <die Feuerwehr, die Polizei, die Bergwacht, den Nachbarn alarmieren> 2 etwas alarmiert jemanden etwas versetzt jemanden in Aufregung,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • alarmieren — a|lar|mie|ren 〈V.〉 1. jmdn. alarmieren jmdm. Alarm geben, jmdn. warnen, zum Einsatz aufrufen; die Feuerwehr, Funkstreife, Polizei alarmieren 2. 〈fig.〉 beunruhigen, Sorgen bereiten [Etym.: → Alarm] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • alarmieren — (lat. ▷ ital. ▷ franz.) * Person oder Einrichtung zu Hilfe rufen die Feuerwehr alarmieren * warnen, beunruhigen Manche Nachrichten alarmieren die Menschen …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • alarmieren — alar|mie|ren <aus gleichbed. fr. alarmer>: 1. eine Person od. Institution zu Hilfe rufen. 2. beunruhigen, warnen, in Unruhe versetzen …   Das große Fremdwörterbuch

  • alarmieren — alar|mie|ren <italienisch französisch> …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beunruhigen — alarmieren, aufregen, aufschrecken, besorgt machen/stimmen, in Unruhe versetzen, Kummer bereiten, mit Sorge erfüllen, Sorge bereiten/machen, unruhig machen/stimmen. sich beunruhigen in Unruhe sein, sich sorgen, sich Sorgen machen, unruhig sein. * …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.